Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

Der Warenkorb ist leer.

Summe der Artikel
Alle Preise gelten inklusive MwSt.
  • Kostenlose Rücksendung
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Testen Sie Ihre Eisen 30 Tage lang

Unser Unternehmen


1994 - Dormy wird gegründet

Lars Johansson arbeitet als Profi und leitet den Golfshop im Askersund Golf Club. In den Sommermonaten arbeitet auch Mats Hedlund im Laden. 1994 beschließen die beiden, gemeinsam ein Golfgeschäft zu eröffnen. Das Ladengeschäft hat eine Größe von 32 Quadratmetern und befindet sich in der Engelbrektsgatan im Stadtzentrum von Örebro. Hier liegt die Geburtsstätte des Unternehmens Dormy Golf & Fashion.

1995 - Umzug nach nur einem Jahr

Das 32 Quadratmeter große Ladengeschäft ist bereits nach einem Jahr zu klein. Eine neue Ladenfläche mit 150 Quadratmetern wird eröffnet. Der Umsatz wächst weiter, und nach einem weiteren Jahr ist das Unternehmen bereits im Versandkatalog- und Online-Geschäft tätig. Warenlager, Laden und Büro sind nun auf verschiedene Räumlichkeiten in Örebro verteilt, was die Logistik erschwert. Es ist unmöglich, in diesen Räumlichkeiten fortzufahren.


2000 - 5 Jahre später

Der Umsatz wächst sowohl offline als auch im Versandhandel weiter, und in Malmö wird ein neues Golfdepot eröffnet.

2003 - Neueröffnung in Malmö

Die Verkäufe steigen sowohl im Laden, online als auch über den Versandhandel. Dormy übernimmt ein Golfdepot mit einer Lagerfläche von 1.500 Quadratmetern in Malmö.


2005 - Dormy kommt nach Stockholm

Unsere Zukunftsstrategie sieht Geschäfte in Göteborg und Stockholm vor. Letzteres eröffnet im November 2005 in den Barkarby Outlets.

2008 - Die Anzahl der Filialen verdoppelt sich

Im August 2008 öffnet Dormy Golf in Norrköping seine Pforten und im Dezember werden Geschäfte in Sundsvall und Göteborg Bäckebol eröffnet. Dormy Golf ist jetzt vom Süden bis zum Norden – von Malmö bis Sundsvall – zu finden.


2009 - Dormy Outlet

Im Frühjahr 2009 wird Stadium Golf in Ängelholm, ehemals Edins Golf, übernommen und in ein Golf-Outlet umgewandelt.

2012 - Expansion in die größeren Städte

Im Juni 2012 wird der zweite Laden in Göteborg eröffnet, diesmal in der Nähe der World of Golf-Trainingsanlage. Das Outlet-Konzept wird Ende 2012 mit der Eröffnung des Geschäfts in Kungens Kurva, südlich von Stockholm, um ein weiteres Geschäft erweitert.


2014 - Das neunte Golfdepot

Im Frühjahr 2014 wird das neunte Golfdepot im Solås Centrum in Jönköping eröffnet. Der Ort war schon längere Zeit in Betracht gezogen worden. Als passende Räumlichkeiten und der optimale Standort gefunden waren, wurde Jönköping der Dormy-Familie hinzugefügt. Der Outlet-Store in Kungens Kurva südlich von Stockholm ändert sein Konzept und wird zu einem regulären Golfshop mit einem kompletten Dormy-Sortiment.

2016 - Dormy wächst wie verrückt

2016 war ein aufregendes Jahr in Dormys Entwicklung. Ende Mai wird ein Golfdepot im Handelszentrum Väla in Helsingborg eröffnet. Am Tag vor Mittsommerabend wurde der Um- und Ausbau des Dormy Outlet in Ängelholm abgeschlossen. Die neuen Räumlichkeiten im Outlet bieten mit weiteren 1.000 Quadratmetern noch mehr Schnäppchen. Am 25. November wurden zwei neue Dormy-Geschäfte eröffnet. Das dritte Dormy-Lager in der Region Stockholm wird in Arninge eröffnet, zeitgleich mit dem Umzug von Dormy Örebro in neue und moderne Räumlichkeiten mit einem größeren Zentrallager.